Sie sind hier: Elternarbeit  
 ELTERNARBEIT
Ziele
Transparenz
Beratung
Zusammenarbeit
Pädagogischer Beirat

ELTERNARBEIT

An einem Strang - Elternpartnerschaft

Wenn ein Kind das erste Mal eine Einrichtung besucht, ist dieses ein erheblicher Einschnitt in das bestehende Erziehungssystem der Familie. Ziele, Wertvorstellungen und Regeln, die wir im Kindergarten leben und den Kindern vermitteln, müssen längst nicht mit denen der Familien übereinstimmen. Wenn diese sogar konträr sind, sind die Entwicklungsmöglichkeiten des Kindes eingeschränkt.

Nur in Zusammenarbeit mit den Eltern – davon sind wir überzeugt – können wir die Entwicklungschancen der uns anvertrauten Kinder voll ausschöpfen. Erzieherinnen und Eltern müssen sich emotional positiv begegnen und zum Wohle des Kindes in eine Richtung schauen. Voraussetzung und Basis einer guten, konstruktiven Elternzusammenarbeit ist diese positive Beziehungsebene zwischen Eltern und Erziehrinnen. Wir streben aber keine oberflächliche Harmonisierung an, sondern diskutieren hier im Kindergarten lebendig über Inhalte und Methoden. Nur dort, wo offen Auseinandersetzung stattfindet, können sich Menschen weiterentwickeln und Qualität gesichert werden.

Wir möchten unseren Kindern optimale Entwicklungschancen geben.
Das kann nur in Zusammenarbeit mit den Eltern gelingen!
Deshalb ist uns Elternarbeit so wichtig!


Erzieherinnen und Eltern müssen sich emotional positiv begegnen und zum Wohle des Kindes in eine Richtung schauen. Voraussetzung einer konstruktiven Elternarbeit ist diese positive Beziehungsebene.